Zertifizierung nach DIN ISO

Die ISO Normen  9001, 27001, 50001 - Das müssen Sie wissen

Lesen Sie auch:

Zertifizierung nach DIN ISO9001: Qualitätsmanagement

ISO 9001:Qualitätsmanagement


Die ISO-Norm zum Qualitätsmanagement bildet einen einheitlichen Standard, der international anerkannt ist. Damit sichern Sie intern ein exzellentes Management, gleichzeitig dient die anerkannte Norm als Nachweis nach außen, für Kunden oder Geschäftspartner. Die ISO 9001 ist die Voraussetzung, damit Sie an vielen attraktiven Ausschreibungen überhaupt teilnehmen können. Auf diese Weise bietet sie die Möglichkeit, lukrative Zusatzaufträge zu akquirieren, die sonst nicht zugänglich wären.

Die Grundsätze des Qualitätsmanagements sind: 

  • Kundenorientierung
  • Verantwortlichkeit der Führung
  •  Einbeziehung der beteiligten Personen
  •  Prozessorientierter Ansatz und systemorientierter Managementansatz
  • Kontinuierliche Verbesserung
  • Sachbezogener Entscheidungsfindungsansatz
  • Lieferantenbeziehungen zum gegenseitigen Nutzen


Gerne beraten wir Sie zur ISO 9001 und unterstützen Sie bei der Umsetzung und Zertifizierung.

Zertifizierung nach DIN ISO 27001

ISO 27001: IT-Sicherheit


Ein weiteres sehr wichtiges Thema ist heute die Gewährleistung von IT-Sicherheit. Mit der ISO 27001 erhalten Sie die geeigneten Maßnahmen, um angepasst an Ihr Unternehmen eine angemessene IT-Sicherheit zu gewährleisten.  Wenn Sie das Vertrauen Ihrer Kunden gewinnen möchten, ist diese ISO-Zertifizierung ein Muss im IT-Bereich. Sie ist ebenfalls ein wertvoller Baustein für ein datenschutzkonformes Unternehmen und wirkt sich bei etwaigen Überprüfungen durch Behörden positiv aus.
Die ISO 27001 dient...

  • der Formulierung von Anforderungen und Zielen bezüglich der Informationssicherheit
  • der Identifikation/Definition bestehender Informationssicherheits-Managementprozesse
  • dem kosteneffizienten Risikomanagement 
  • der Gesetzeskonformitätund u.a. auch der Datenschutz-Compliance
  • als Prozessrahmen für die Implementierung und das Management von Sicherheitsmaßnahmen 
  • der Definition von neuen Informationssicherheits-Managementprozessen
  • dem Gebrauch durch interne und externe Auditoren.


Sie möchten Ihre IT-Sicherheit verbessern und dies belegen können? Gerne unterstützen wir Sie dabei.

Zertifizierung nach DIN ISO 50001

ISO 50001: Klimaneutralität, Energiemanagement

Für die meisten Verbraucher ist es heute sehr wichtig, zu sehen, dass Dienstleistungen und Produkte gewisse Nachhaltigkeitsstandards erfüllen. Diese Standards belegen Sie international anerkannt mit der ISO-Norm 50001. Damit heben Sie sich von Ihrer Konkurrenz ab und gewinnen einen deutlichen Wettbewerbsvorsprung gegenüber Ihren Kunden. Klimaneutralität und Nachhaltigkeit liegen in positiver Weise voll im Trend und werden aktiv von Kunden nachgefragt. Auch im B2B-Bereich ist diese Zertifizierung ein großes Plus, da Ihre Geschäftspartner ebenfalls damit werben können.

Mit der ISO 50001 können Sie Energie-Einsparpotenziale identifizieren und Ihren Energieverbrauch sowie CO2-Ausstoß senken. Das reduziert deutlich Ihre Kosten. Gleichzeitig können Sie sich damit von der Pflicht der regelmäßigen Energie-Audits (gem. EEG) freistellen lassen und attraktive Steuererleichterungen in Anspruch nehmen. 

Sie möchten das Zertifikat der ISO 50001 erwerben? Sprechen Sie uns an! Wir begleiten Sie. 

Fördermittel - Sie stehen nicht alleine da !

Sie möchten etwas in Ihrem Unternehmen verändern? Dafür gibt es jede Menge Fördermittel etwa vom Staat oder der EU. Wir unterstützen Sie mit Beratung und der Beantragung dieser Gelder. Mehr Informationen finden Sie im Bereich Fördermittel.

Ihr Weg und Kontakt zu uns

Lernen Sie uns kennen

Wenn wir Ihr Interesse in einem oder mehreren dieser Punkte geweckt haben, lernen Sie uns unverbindlich kennen !